Skip to main content

Luminous


Petra Ottkowski


2009 | 160x130cm | Acryl auf Leinwand

24.02.-21.04.2013 

In Petra Ottkowskis Bildern taucht der Betrachter in die Welt tektonischer Formen. Die labyrinthisch verschachtelten Würfelarchitekturen zeigen nicht nur die intensive Auseinandersetzung der Arno-Rink-Meisterschülerin mit dem Thema Dreidimensionalität, sondern faszinieren vor allem auch durch ihre Lichtwirkungen. Ihre Arbeiten verdichten sich über die visuelle Komplexität, die ein weitgespanntes Assoziationsnetz spannt - vom statischen zum offenen dynamischen Raum voll Unerklärlichem, und nicht Kontrollierbarem, der neue Sichtweisen ermöglicht, aber auch Raum für Erinnerung schafft.


Zur Ausstellung erschien eine Dokumentation.

Unterstützt durch: